Wachstum durch neuen Absatzkanal: FRIDAY Autoversicherung bereits auf zahlreichen Maklerpools verfügbar

Berlin – 23. Juni 2022. Der Digitalversicherer FRIDAY bindet in Rekordtempo zahlreiche Maklerpools an und erreicht dadurch mit seinen innovativen Versicherungsprodukte hybride Kunden. 

Durch die Kooperation mit renommierten Maklerpools, wie Blau Direkt, AMEXPool, Netfonds und DMU, steht der aus dem Fernsehen bekannte Zahl-pro-Kilometer-Tarif nun auch mehr als 7.000 Maklern in ihrer Beratung beim Kunden zur Verfügung. In Kürze wird die Anbindung von vfm für die Autoversicherung folgen.  

Der Absatzweg über Makler ist die logische Konsequenz aus dem Wachstumskurs, den FRIDAY seit Gründung in 2017 verfolgt. Nach dem Start im Direktgeschäft, wurde das Produkt auf Basis von Kundenfeedback validiert und optimiert. Es folgte der Eintritt auf Vergleichsportalen wie Check24 und Verivox. Nun wird das Maklergeschäft in Deutschland aufgebaut, um die Marktanteile von FRIDAY über diesen wichtigen Vertriebsweg weiter zu erhöhen. 

Die nötige Expertise für den Maklermarkt hat sich FRIDAY mit Norbert Reimann als neuen Leiter Maklervertrieb ins Haus geholt. Dieser war zuletzt neun Jahre für die SV SparkassenVersicherung im Maklervertrieb tätig. Seine Erfahrung bringt er beim Ausbau des Vertriebsweges ein, um Mehrwert für Makler-Partner und Kunden zu schaffen und so die Erfolgsgeschichte von FRIDAY auch im Maklerkanal fortzuschreiben.

“Ich  freue mich, dass wir mit Norbert Reimann genau die richtige Verstärkung erhalten haben, um das Maklergeschäft voranzutreiben” sagt Robin Latz, Deutschlandchef von FRIDAY und ergänzt “In den aktuellen unsicheren Zeiten gehe ich davon aus, dass viele Neukunden über Makler zu FRIDAY kommen werden. Die starken persönlichen Beziehungen unserer Vertrauensmakler in Kombination mit unseren ausgezeichneten Produkten und schlanken Prozessen sind ein Katalysator für unser Wachstum bei FRIDAY.”

Bild: Norbert Reimann, Leiter Maklervertrieb FRIDAY; © FRIDAY

FRIDAY stellt über verschiedene Vergleichsprogramme wie Nafi, Softfair oder Mr. Money seine Produkte den Maklern zur Verfügung. Diese sind über proprietäre APIs oder den Branchenstandard BiPro angebunden, um eine hohe Effizienz und geringe Kosten für den Kunden sicherzustellen. Somit erschließt FRIDAY Kundengruppen, die die persönliche Beratung schätzen und zugleich von ausgezeichneten Produkten mit einem klaren Preis-Leistungs-Versprechen profitieren möchten. FRIDAY möchte sich als nachhaltiger Partner für Makler etablieren und verfolgt einen Omnikanal-Ansatz. 

Durch digitale Lösungen und relevante Produktinnovationen profitieren am Ende die Kunden von fairen Preisen für exzellenten Schutz. Schon heute bietet FRIDAY – auch im Maklermarkt – neben der Zahl-pro-Kilometer Autoversicherung auch den ECO Tarif mit Klimaschutzbeitrag an. Mit ECO lässt sich der Kohlenstoffdioxid-Ausstoß von gefahrenen Kilometern kompensieren, wenn nicht auf das Auto verzichtet werden kann. Zudem profitieren E-Auto Besitzer von einer überdurchschnittlich hohen THG-Prämie, bei Abschluss einer FRIDAY E-Auto-Versicherung.  

 

Über FRIDAY:

FRIDAY ist ein digitaler Versicherer, der in Deutschland und Frankreich tätig ist. Mit moderner Technologie und digitalen Lösungen bietet FRIDAY eine Versicherungserfahrung, die Kunden lieben. Die Produkte orientieren sich konsequent am Bedürfnis der Kunden nach Einfachheit und Unbeschwertheit. Als Full-Stack-Versicherer hat FRIDAY seine Wertschöpfungskette vom Vertrieb bis zur Schadenbearbeitung komplett digitalisiert. Mit Vorteilen wie einer nutzungsbasierten Abrechnung, der täglichen Kündbarkeit und einer papierlosen Administration hat FRIDAY verschiedene Innovationen in den Versicherungsmarkt eingeführt. 

FRIDAY agiert als verantwortungsbewusstes Unternehmen klimaneutral und hat alle CO2-Emissionen seit Gründung ausgeglichen. Zudem unterliegt FRIDAY der Versicherungsaufsicht in Luxemburg und jede lokale Niederlassung zudem der eingeschränkten Aufsicht der lokalen Aufsichtsbehörde.

Download PDF
Download PDF
Über FRIDAY

About FRIDAY

FRIDAY is a digital insurer with an European insurance license, committed to building a new type of insurance experience, fit for the demands of today.

FRIDAY is changing the image of insurance by utilizing the latest technology and purely digital solutions. Products are firmly geared towards customer demand for simplicity and peace of mind. FRIDAY has introduced many innovations to the German insurance market, including mileage-based billing, paperless administration, and the ability to cancel on a daily basis.

The company was founded by an experienced team of entrepreneurs in Berlin with the support of the Baloise Group, a leading Swiss-based Insurance. As one of the few European FinTechs, FRIDAY truly is a full stack insurance company, able to own the complete value chain from underwriting to distribution.

Pressemitteilungen