E-Mobilität: Digitalversicherer FRIDAY kooperiert mit Klima-Quote.de – E-Autofahrer profitieren finanziell doppelt

  • Neuer Turbo für E-Mobilität: E-Autofahrer profitieren von günstigen Versicherungskonditionen und höchster Treibhausgas-Prämie (THG-Prämie) im Markt aus einer Hand
  • Innerhalb von 24 Stunden nach Versicherungsabschluss erhalten Kunden ihre jährliche E-Mobilitäts-Prämie in Höhe von 350 Euro direkt aufs eigene Konto

Berlin, 19. April 2022 – Der Digitalversicherer FRIDAY hat eine Kooperation mit dem Berliner Unternehmen Klima-Quote.de unterzeichnet. E-Autofahrer profitieren von dieser Zusammenarbeit doppelt: Der Berliner Versicherer bietet als führendes Insurtech günstige Tarife und volldigitale Abwicklung. Klima-Quote.de nutzt das zum Jahresbeginn in Deutschland in Kraft getretene Treibhausgasminderungsgesetz, mit dem E-Autobesitzer die sogenannte Treibhausgas-Quote (THG-Quote) als CO2-Emissionszertifikat an quotenpflichtige Unternehmen (z.B. Mineralölkonzerne) verkaufen können. Klima-Quote.de bietet dazu eine einfache Plattformlösung an, mit der E-Autofahrer innerhalb eines Tages eine Prämie von 350 Euro erhalten, und zwar jährlich wiederkehrend.

Die Kooperation ist ein wegweisender Nachhaltigkeits-Turbo für E-Mobilität in Deutschland. „Viele E-Autofahrer in Deutschland wissen noch gar nicht, dass sie seit Jahresbeginn per Gesetz für jedes Auto mit Elektroantrieb bares Geld zurückerstattet bekommen“, sagt Marcel Preuss, Mitgründer von Klima-Quote.de. Den langwierigen und komplexen Beantragungsprozess haben die Berliner durch eine einfach zu bedienende Internet-Plattform für E-Autobesitzer attraktiv gestaltet: „Bei uns bekommen die Kunden ihre THG-Prämie innerhalb von 24 Stunden, statt in sechs Wochen“, so Marcel Preuss weiter. „Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch. Ein effizienter Handel mit Zertifikaten nutzt Kunden und Unternehmen gleichermaßen. Aktuell verzeichnen wir einen regelrechten Boom seitens der Verbraucher, die jedes Jahr wieder finanziell vom Verkauf ihrer Zertifikate profitieren können.“

Der seit fünf Jahren erfolgreiche Versicherer FRIDAY verzichtet völlig auf kostenintensive Vermittler und Agenturen und gibt diese Preisvorteile an seine Kunden weiter. Mit der neuen Kooperation können FRIDAY-Kunden mit einem E-Auto sofort bei Abschluss einer Autoversicherung über einen Link auch direkt ihre THG-Prämie beantragen. „Wir denken weiter als die reine Versicherungsleistung und haben mit Klima-Quote.de einen Partner gefunden, der durch schnelle Auszahlungsprozesse und eine hohe THG-Prämie unser Angebot für E-Autobesitzer komplementiert“, sagt Robin Latz, FRIDAY Country Head Germany. Durch den Zahl-pro-Kilometer-Tarif schafft FRIDAY zudem eine faire Abrechnung pro Kilometer und einen Anreiz, das Auto stehen zu lassen: Wer weniger fährt, zahlt automatisch weniger für seine Versicherung. Neben dem finanziellen Vorteil für den Kunden ist jeder nicht gefahrene Kilometer auch ein Geschenk an die Umwelt. Darüber hinaus bieten die Berliner mit FRIDAY ECO auch Autos mit Verbrennungsmotor eine nachhaltige Option, die den Kohlenstoffdioxid-Ausstoß von gefahrenen Kilometern kompensiert, wenn nicht auf das Auto verzichtet werden kann.

 

Hintergrund:

E-Autobesitzer sparen mit ihrem Elektro-Antrieb Treibhausgase ein und können seit 2022 diese THG-Quote an Unternehmen verkaufen, die gesetzlich ihren CO2-Ausstoß reduzieren müssen. Die THG-Quote soll helfen, die nationalen wie internationalen Klimaziele zu erreichen und signifikant zum Klimaschutz im Verkehrsbereich beitragen.

2021 wurde mit der EU-Richtlinie 2018/2001 die Basis für einen nachhaltigen Aufbau der Elektromobilität geschaffen. Denn die Mobilitätswende soll nicht nur aus Steuergeldern finanziert werden. Stattdessen werden auch direkt Gelder von Mineralölkonzernen mit entsprechend hohem CO2-Ausstoß auf neue Technologien umverteilt. Elektroautos werden durch diese Regelung mit einer pauschalen Menge an CO2-Einsparungen zertifiziert, jedes Jahr aufs Neue. Mineralölunternehmen haben die Möglichkeit, die CO2-Werte ihrer Treibstoffe mit diesen Zertifikaten auszugleichen. Da der Verkauf von Zertifikaten an Konzerne direkt für private Halter von Elektroautos sehr aufwändig ist, wurde Klima-Quote.de gegründet.

 

Über FRIDAY:

FRIDAY ist ein digitaler Versicherer mit europäischer Versicherungslizenz. Mit moderner Technologie und digitalen Lösungen verändert FRIDAY das Kundenerlebnis in der Versicherung. Die Produkte richten sich konsequent am Kundenwunsch nach Einfachheit und Unbeschwertheit aus. Mit Vorteilen wie der kilometergenauen Abrechnung, der täglichen Kündbarkeit und einer papierlosen Administration hat FRIDAY viele Innovationen in den Versicherungsmarkt eingeführt.

FRIDAY wurde von einem erfahrenen Team von Unternehmern mit Unterstützung der Baloise Group, einer führenden Schweizer Versicherungsgruppe, gegründet. FRIDAY ist ein verantwortungsbewusstes Technologieunternehmen. Als solches hat FRIDAY seinen gesamten Betrieb klimaneutral gestellt und alle CO2-Emissionen seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2017 ausgeglichen. Als Full-Stack-Versicherungsunternehmen beherrscht FRIDAY die komplette Wertschöpfungskette vom Underwriting bis zum Vertrieb. Als Risikoträger unterliegt der Versicherer der Versicherungsaufsicht in Luxemburg (CAA, luxemburgische Versicherungsaufsicht) und jede lokale Niederlassung zudem der eingeschränkten Aufsicht der lokalen Aufsichtsbehörden (BaFin, Deutschland; ACPR, Frankreich).

Über Klima-Quote.de:

Klima-Quote.de, eine Marke der greenAir GmbH, ist ein führender Dienstleister für die Verwertung der Treibhausgas-Quote und ermöglicht Privat- und Firmenkunden einen einfachen und schnellen Verkauf des Zertifikats. Bereits 24 Stunden nach der Registrierung erhalten Kunden die Prämie direkt auf das eigene Konto ausgezahlt. Der Verkauf der THG-Quote ist jährlich möglich.

Klima-Quote.de wurde 2021 gegründet und etablierte sich umgehend als ein führender Dienstleister für den Handel mit THG-Quoten. Kunden profitieren von einer schnellen und komfortablen Abwicklung. Klima-Quote.de kümmert sich um die zeitintensive Zertifizierung des Fahrzeugs beim Umweltbundesamt, übernimmt die Abstimmung mit dem Zoll und bündelt anschließend die Zertifikate, um sie an Mineralölkonzerne zu verkaufen. Dies reduziert den Aufwand für E-Autohalter auf wenige Minuten und verkürzt die Auszahlungsfrist auf nur 24 Stunden.

Darüber hinaus geht die Klima-Kompensation mit Klima-Quote.de noch ein Stück weiter: Für jedes registrierte E-Auto pflanzt das Berliner Unternehmen 40 Bäume – entsprechend der Kompensation des jährlichen CO2-Ausstoßes eines Fahrzeugs mit herkömmlichem Antrieb. Denn im Durchschnitt erzeugt ein Fahrzeug jedes Jahr rund 379 Kilogramm an CO2-Emissionen. Ein Baum wiederum bindet rund zehn Kilogramm CO2 pro Jahr.

 

Medienkontakt Klima-Quote.de:

WMP EuroCom AG

Christian Dose

Telefon: +49 (0)69 247 5689 491

 

Download PDF
Download PDF
Über FRIDAY

About FRIDAY

FRIDAY is a digital insurer with an European insurance license, committed to building a new type of insurance experience, fit for the demands of today.

FRIDAY is changing the image of insurance by utilizing the latest technology and purely digital solutions. Products are firmly geared towards customer demand for simplicity and peace of mind. FRIDAY has introduced many innovations to the German insurance market, including mileage-based billing, paperless administration, and the ability to cancel on a daily basis.

The company was founded by an experienced team of entrepreneurs in Berlin with the support of the Baloise Group, a leading Swiss-based Insurance. As one of the few European FinTechs, FRIDAY truly is a full stack insurance company, able to own the complete value chain from underwriting to distribution.

Pressemitteilungen