FRIDAY startet sein Versicherungsgeschäft in Frankreich, seinem zweiten europäischen Markt

Paris / Berlin / Luxemburg 30.06.2021 – FRIDAY, der führende Digitalversicherer in Deutschland, lanciert heute sein Versicherungsgeschäft in Frankreich. Ab sofort können Interessierte auf www.gofriday.fr eine Multi-Risk-Hausratversicherung abschließen. Auch in Frankreich werden die Versicherungsprodukte von FRIDAY konsequent am Kundenwunsch nach Einfachheit und Unbeschwertheit ausgerichtet. Der Launch in Frankreich ist für das Unternehmen der nächste Schritt auf dem Weg zum beliebtesten europäischen Digitalversicherer. FRIDAY möchte eine Versicherungserfahrung schaffen, die die Kunden lieben.

 

Die französische FRIDAY Niederlassung wird von Serien-Entrepreneur Jehan de Castet angeführt. Das FRIDAY Team in Paris besteht aus erfahrenen Experten der lokalen Tech- und Versicherungsbranche. „Wir werden unsere Versicherungslösung basierend auf den Erwartungen unserer Kunden und dem Feedback des Marktes stets weiterentwickeln und dabei ein außergewöhnliches Kundenerlebnis bieten“, sagt Frankreich-Chef Jehan De Castet, der den französischen Versicherungsmarkt als Gründer des größten Preisvergleichers in Frankreich kennt.

 

Über die Webseite www.gofriday.fr adressiert FRIDAY das wachsende Kundenbedürfnis nach digitalen Versicherungslösungen, die auf Basis von drei Kernwerten entwickelt werden: einfach, digital und nachhaltig. Im französischen Markt startet FRIDAY mit einer Multi-Risk-Hausratversicherung, die im ersten Schritt sowohl Mieter als auch Eigentümer von (Apartment-)Wohnungen Seelenfrieden bietet:

                                   

● Mehr Flexibilität als durch das „Loi Hamon“ gefordert: FRIDAY’s MRH Versicherung bietet flexible Kündigung und Anpassungsmöglichkeiten für den Kunden und das ab Tag 1 der Vertragsbeziehung. Eine Flexibilität, die Kunden schätzen, da sich die Versicherung einfach an alle Änderungen der Lebens- und Wohnsituationen anpassen lässt. Somit schafft FRIDAY eine weitere Möglichkeit, um ein benutzerfreundliches und außergewöhnliches Kundenerlebnis zu schaffen.

● Faire Preisgestaltung in Kombination mit umfassenden Versicherungsprodukten: Neben zweier Produktlinien (Essentielle und Sérénité) bietet FRIDAY diverse Add-Ons an, die dem Kunden weitere Möglichkeiten der Personalisierung bieten. Vor allem der Zen-Modus ist eine Neuerung, mit dem ein Kunde sich zusätzlich für weitere Schäden im Haus und bei der Freizeitgestaltung absichern kann. Das Ergebnis: eine weitere Deckungslücke ist geschlossen und man kann sich sicher sein, wirklich an alles gedacht zu haben. Das ist die FRIDAY Definition von Seelenfrieden.

● Hybrider Kundenservice: Digitale Wege kombiniert mit erfahrenen Versicherungsexperten zur persönlichen Unterstützung bei der Beratung, bei Assistance-Leistungen, der Schadenbearbeitung und zum besseren Verständnis der Kundenbedürfnisse zur Produktoptimierung.

 

Seit der Gründung im Jahr 2017 wurde FRIDAY vier Mal in Folge als "bester digitaler Versicherer" ausgezeichnet. Als beliebtester und bekanntester digitaler Versicherer in Deutschland hat FRIDAY über 100.000 Kunden in seinem Portfolio.  „Durch einfache Prozesse und innovative Produkte wollen wir auch in Frankreich zum führenden digitalen Versicherer aufsteigen“, sagt Christoph Samwer, CEO FRIDAY.

 

Durch die Expansion nach Frankreich wird FRIDAY zum europäischen Digitalversicherer. FRIDAY verfügt derzeit über ein Team an vier Standorten in Europa: Paris, Berlin, Warschau und Luxemburg. FRIDAY ist dabei ein verantwortungsbewusstes Technologieunternehmen, welches auf Nachhaltigkeit setzt. Als solches hat FRIDAY seinen gesamten Betrieb klimaneutral gestellt und alle CO2-Emissionen seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2017 kompensiert.

 

Über FRIDAY:

FRIDAY ist ein digitaler Versicherer mit europäischer Versicherungslizenz. Mit moderner Technologie und digitalen Lösungen verändert FRIDAY das Kundenerlebnis in der Versicherung. Die Produkte richten sich konsequent am Kundenwunsch nach Einfachheit und Unbeschwertheit aus. Mit Funktionen wie der kilometergenauen Abrechnung, der täglichen Kündbarkeit und einer papierlosen Administration hat FRIDAY viele Innovationen in den Versicherungsmarkt eingeführt.

 

FRIDAY wurde von einem erfahrenen Team von Unternehmern mit Unterstützung der Baloise Group, einer führenden Schweizer Versicherungsgruppe, gegründet. FRIDAY ist ein verantwortungsbewusstes Technologieunternehmen. Als solches hat FRIDAY seinen gesamten Betrieb klimaneutral gestellt und alle CO2-Emissionen seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2017 ausgeglichen. Als Full-Stack-Versicherungsunternehmen beherrscht FRIDAY die komplette Wertschöpfungskette vom Underwriting bis zum Vertrieb. Als Risikoträger unterliegt der Versicherer der Versicherungsaufsicht in Luxemburg (CAA, Home Country Regulator) und jede lokale Niederlassung zudem der eingeschränkten Aufsicht der lokalen Aufsichtsbehörden (BaFin, Deutschland; ACPR, Frankreich).

 

Download PDF
Download PDF
Über FRIDAY

About FRIDAY

FRIDAY is a digital insurer with an European insurance license, committed to building a new type of insurance experience, fit for the demands of today.

FRIDAY is changing the image of insurance by utilizing the latest technology and purely digital solutions. Products are firmly geared towards customer demand for simplicity and peace of mind. FRIDAY has introduced many innovations to the German insurance market, including mileage-based billing, paperless administration, and the ability to cancel on a daily basis.

The company was founded by an experienced team of entrepreneurs in Berlin with the support of the Baloise Group, a leading Swiss-based Insurance. As one of the few European FinTechs, FRIDAY truly is a full stack insurance company, able to own the complete value chain from underwriting to distribution.

Pressemitteilungen