Digitalversicherer FRIDAY kooperiert mit Bank

Bank11 macht vielfach ausgezeichnete Versicherungsprodukte von FRIDAY im Kfz-Handel zugänglich

Kooperation ermöglicht eine leichte und schlanke Antragsstrecke 

Berlin - Bank11 hat für seine Kunden und Handelspartner mit dem Digitalversicherer FRIDAY einen weiteren zuverlässigen wie digitalen Partner gewonnen. Durch die Kooperation ermöglicht Bank11 FRIDAY, deutschlandweit die innovativen Versicherungsprodukte im Kfz-Handel für Kunden zugänglich zu machen. 

 

Die digitale und papierlose Antragsstrecke beweist, wie gut sich Bank11 und FRIDAY ergänzen. Bank11 bietet auf diese Weise ein weiteres Produkt an, das unkompliziert und schnell mit einer Finanzierung abgeschlossen werden kann. Jeder Kunde kann dabei seinen Wunschtarif „FRIDAY Zahl-pro-Kilometer“ oder „FRIDAY Original“ wählen. Für zusätzliche Flexibilität und mehr Kontrolle für den Kunden, sorgt hierbei die monatliche Kündbarkeit der beiden Tarife.

„Mit dem Kfz-Versicherer FRIDAY haben wir ein innovatives und digitales Versicherungsangebot, was perfekt auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt ist und daher hervorragend zu unserer Strategie passt. Die Tarife sind nicht nur preislich attraktiv und leistungsstark, sondern auch, wie von uns gewohnt, mit einer schlanken und smarten Antragsstrecke verbunden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!“, so Benjamin Klatt, Bereichsleiter Vertrieb.  

„Die Kooperation zeigt die Innovationsfähigkeit beider Häuser. In wenigen Wochen konnte das Projekt umgesetzt werden und bringt ab sofort die digitalen und einfachen Lösungsansätze von FRIDAY direkt in den Kfz-Handel der Bank11.“, sagt Robin Latz, CCO bei FRIDAY. „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit. Sie ist ein weiterer Schritt auf dem Weg die beste Versicherungserfahrung für den Kunden zu schaffen." 

Download PDF
Download PDF
Über FRIDAY

FRIDAY wurde 2017 mit der Unterstützung der Schweizer Baloise Group von einem erfahrenen Team in Berlin gegründet. Die FRIDAY Insurance S.A. ist seit 2018 ein eigenständiges Versicherungsunternehmen mit einer europäischen Versicherungslizenz. Als Risikoträger unterliegt der Versicherer der Aufsicht des Commissariat aux Assurances in Luxemburg unter eingeschränkter Rechtsaufsicht der BaFin. Das Unternehmen gehört mehrheitlich zur Schweizer Baloise Group. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange notiert.

Mit moderner Technologie und digitalen Lösungen verändert FRIDAY das Kundenerlebnis in der Versicherung. Produkte richten sich konsequent am Kundenwunsch nach Unbeschwertheit und Einfachheit aus. Mit Funktionen wie der kilometergenauen Abrechnung, der monatlichen Kündbarkeit und einer komplett papierlosen Administration hat FRIDAY viele Innovationen in den deutschen Versicherungsmarkt eingeführt. Die Qualität der Versicherungsprodukte wurde unter anderem von Stiftung Warentest, Auto Zeitung und Autobild mit Auszeichnungen und Testsiegen gewürdigt.

www.friday.de
Impressum

Pressemitteilungen