FRIDAY expandiert mit Technologie-Hub nach Warschau

Berlin/Warschau – Deutschlands führende digitale Versicherungsplattform FRIDAY eröffnet europäischen Technologie-Hub in Warschau. Die zusätzlichen Kapazitäten werden genutzt, um weitere Innovationen und Produkte voranzutreiben. Zuletzt hat FRIDAY neben der Autoversicherung ein Hausrat-Produkt mit Zen-Modus lanciert. 

Am neuen Standort wird ein Technologie Team zur Komplementierung der Einheiten in Berlin und Luxemburg aufgebaut. Erfahrene Softwareentwickler, Produktmanager und IT-Spezialisten sollen sich auf die Implementierung von digitalen Versicherungslösungen, insbesondere Guidewire, spezialisieren. Neben dem Kernsystem steht auch der Ausbau der Cloud-Infrastruktur von FRIDAY im Fokus. Die Eröffnung ist im Januar 2020 geplant. 

FRIDAY hat seit seiner Gründung in 2017 in den ersten beiden Jahren mehr als 45.000 Kunden gewinnen können. Dabei wird Friday stark vom Schweizer Mutterkonzern Baloise Group sowie den Investoren German Media Pool und SevenVentures, dem Finanzinvestor der ProSiebenSat.1 Media SE, unterstützt.

Die Versicherungsprodukte von FRIDAY richten sich konsequent am Kundenwunsch nach Einfachheit aus und schaffen eine exzellente digitale Erfahrung. Innovationen wie die kilometergenaue Abrechnung, die tägliche Kündbarkeit oder die komplett papierlose Administration zeichnen sie aus. Die hohe Qualität der Versicherungsprodukte von FRIDAY wurde unter anderem von Stiftung Warentest mit Auszeichnungen in 2017, 2018 und 2019, wie auch von Focus Money oder Auto Zeitung belegt. Europas führende Autozeitung AUTO BILD hat in 2018 und in 2019 die Autotarife von FRIDAY mit der Auszeichnung „Testsieger“ gewürdigt.

FRIDAY verfügt derzeit über ein Team von 70 Mitarbeitern. Warschau wird der dritte Standort – nach Luxemburg und Berlin – von FRIDAY in Europa werden. Die polnische Hauptstadt hat sich als zentraler Anlaufpunkt für viele Talente in Mittel- und Osteuropa herausgebildet. 

Download PDF
Download PDF
Über FRIDAY

FRIDAY wurde 2017 mit der Unterstützung der Schweizer Baloise Group von einem erfahrenen Team in Berlin gegründet. Die FRIDAY Insurance S.A. ist seit 2018 ein eigenständiges Versicherungsunternehmen mit einer europäischen Versicherungslizenz. Als Risikoträger unterliegt der Versicherer der Aufsicht des Commissariat aux Assurances in Luxemburg unter eingeschränkter Rechtsaufsicht der BaFin. Das Unternehmen gehört mehrheitlich zur Schweizer Baloise Group. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange notiert.

Mit moderner Technologie und digitalen Lösungen verändert FRIDAY das Kundenerlebnis in der Versicherung. Produkte richten sich konsequent am Kundenwunsch nach Unbeschwertheit und Einfachheit aus. Mit Funktionen wie der kilometergenauen Abrechnung, der monatlichen Kündbarkeit und einer komplett papierlosen Administration hat FRIDAY viele Innovationen in den deutschen Versicherungsmarkt eingeführt. Die Qualität der Versicherungsprodukte wurde unter anderem von Stiftung Warentest, Auto Zeitung und Autobild mit Auszeichnungen und Testsiegen gewürdigt.

www.friday.de
Impressum

Pressemitteilungen